Neues von DEVONtechnologies

DEVONthink 3.0.1

2. Oktober 2019 — Eric Böhnisch-Volkmann, Heike Volkmann

Unser erstes Update bringt Verbesserungen und Fehlerbehebungen für DEVONthink 3.

Sie können nun die Navigieren-Seitenleiste umsortieren und wählen, ob Sie die Tags-Gruppen der Datenbanken auch innerhalb der Datenbanken sehen möchten. Erstellen Sie jetzt auch Tags, die Kommata enthalten, z.B. für Autorennamen wie "Eckermann, Tjorben". Mit neuen Ereignissen für intelligente Regeln können Sie Aktionen ausführen bevor die Synchronisierung beginnt, nachdem sie abgeschlossen ist, oder nachdem Dateien manuell umbenannt wurden. Exportieren Sie bequem Annotationsdateien in verschiedenen Formaten in den Finder.

Darüber hinaus haben wir die Synchronisation indizierter Dateien und die Überwachung des iCloud-Hintergrund-Uploads überarbeitet. Weitere Verbesserungen sind eine ausgereiftere Unterstützung des Dunkelmodus im Sorter, besserer Textumbruch bei der Bearbeitung von normalen und formatierten Texten, eine zuverlässigere automatische Speicherung beim Schließen von Tabs oder Fenstern, sowie die Behebung kleinerer Fehler in der Benutzeroberfläche.

Wir empfehlen das kostenlose Update allen DEVONthink 3-Anwendern. Sie erhalten es direkt über die Update-Funktion des Programmes oder über unsere Herunterladen-Seite. Eine ausführlichere Beschreibung aller Neuerungen finden Sie unter Hilfe > Release Notes im Programm.