Neues von DEVONtechnologies

Clip to DEVONthink und Safari 13

21. Oktober 2019 — Eric Böhnisch-Volkmann

Knapp vor der Veröffentlichung von macOS Catalina hat Apple auch Safari ein Update angedeihen lassen. Vermutlich haben Sie bereits Safari 13 installiert, selbst wenn Sie nicht planen, schon bald auf Catalina umzusteigen (was auch keine gute Idee wäre). Das Update bringt zahlreiche willkommene Sicherheitsverbesserungen, aber auch eine Änderung, die Sie direkt betrifft, wenn Sie DEVONthink einsetzen: Es unterstützt keine traditionellen Browser-Erweiterungen mehr wie Ghostery 🇺🇸 oder unser Clip to DEVONthink.

Browser-Erweiterungen müssen nun entweder selbstständige Miniaturprogramme oder Teil einer größeren Anwendung sein. Mit DEVONthink 3 haben wir einen großen Teil von Clip to DEVONthink neu geschrieben und die eigentliche Erweiterung ins Programm integriert.

Was aber, wenn Sie noch nicht umsteigen möchten? Keine Panik. Unsere Erweiterungen für Firefox und Chrome sowie das Clip-to-DEVONthink-Bookmarklet (alle Browser, auch Safari) funktionieren weiterhin. Bisher haben weder Mozilla noch Google hier Änderungen angekündigt und da die Erweiterungen sowohl für DEVONthink 2 als auch Version 3 funktionieren, werden wir sie auch weiterhin für beide Browser aktualisieren.

Installieren Sie die Browser-Erweiterungen oder Bookmarklets von unserer Extras-Seite.