Neues von DEVONtechnologies

Artikel mit dem Tag devonthink to go

17. Mai 2021

DEVONthink To Go 3.1

Der Assistent zum Erstellen neuer Dokumente mit einer Liste von PDF-Vorlagen.

Ganz offensichtlich ist noch immer Regenzeit in Europa. Wir nutzen die unfreiwillige Gelegenheit, um intensiv an unseren Produkten zu arbeiten. Hier ist Version 3.1 von DEVONthink To Go. Sie bringt Verbesserungen für die Texterkennung, PDF-Vorlagen, neue Tastaturbefehle, eine erweiterte Markdown-Unterstützung und mehr. (mehr)

27. April 2021

OmniFocus und DEVONthink verknüpfen

Screenshot of the Learn OmniFocus website.

Für viele unserer Anwender ist OmniFocus das Programm der Wahl für die Verwaltung ihrer Aufgaben und Projekte. Die Betreiber der großartigen Website Learn OmniFocus haben ihr Mini-Tutorial über die Integration von DEVONthink und OmniFocus aktualisiert (in englischer Sprache). (mehr)

26. April 2021

Neuer Kurs zu DEVONthink To Go

Bildschirmfoto des QuickTime-Players mit einem Video von ScreenCastsOnline.

Die großartigen Leute von ScreenCastsOnline haben ein neues Einführungsvideo für DEVONthink To Go produziert. In seinem 35-minütigen Video geht Todd Olthoff auf alle Aspekte von DEVONthink To Go ein, führt durch die Oberfläche und erklärt alle Elemente im Detail. (mehr)

16. April 2021

DEVONthink To Go 3.0.6

Kontextmenü mit dem Befehl Überprüfen & Reparieren.

Das heutige Wartungsupdate fürDEVONthink To Go 3.0 erlaubt es Ihnen, Datenbanken und intelligente Gruppen in einem neuen Fenster auf dem iPad zu öffnen. Es verbessert zudem das Erstellen von Clippings als Markdown, verbessert das Überprüfen und Reparieren von Datenbanken und bringt wichtige Fehlerbehebungen. (mehr)

13. April 2021

Wie Sie mit Kurzbefehlen Notizen erstellen

Note in DEVONthink To Go with multiple images

Vor kurzem hatten wir die Anfrage, wie man schnell und einfach aus mehreren Bildern eine Notiz in DEVONthink To Go erstellt. Markdown ist natives Format auf iOS, daher habe ich einen Kurzbefehl vorgeschlagen und ihn als Beispiel auch gleich gebaut. (mehr)

30. März 2021

DEVONthink To Go 3.0.5

Kontextmenü mit dem Befehl „Vorschaubild erzeugen“.

Seit der Veröffentlichung von DEVONthink To Go 3.0 im Februar haben wir bereits vier Wartungsupdates hinterhergeschickt. Heute hat Apple unsere Version 3.0.5 mit Performance- und Stabilitätsverbesserungen freigegeben. (mehr)

2. März 2021

So nehmen Sie schnell Fotos auf

In DEVONthink To Go können Sie schnell ein Foto aufnehmen und zu einer Datenbank hinzufügen. Das funktioniert wunderbar für ein einzelnes Bild. Was aber wenn Sie eine ganze Serie von Bildern nacheinander aufnehmen möchten? Hier kann ein Kurzbefehl helfen. (mehr)

10. Februar 2021

DEVONthink To Go 3.0

Nach der Veröffentlichung von DEVONthink 3 für Mac und den darauffolgenden Updates, die uns eine Zeit lang viel Energie gekostet haben, haben wir die letzten Monate genutzt, um an seinem mobilen Begleiter zu arbeiten. Heute veröffentlichen wir nohyphens: DEVONthink To Go 3.0) als neue App mit vielen neuen Funktionen und Verbesserungen sowie einer modernisierten Codebasis. (mehr)

15. Dezember 2020

Updates im Dezember

Bildschirmfoto, welches den Siehe-auch-Inspektor von DEVONagent Pro zeigt.

Apples eigene Prozessoren (Apple Silicon) bringen den neuen Macs viel Rechenleistung bei langen Batterielaufzeiten. Damit ist es Zeit für uns, neben DEVONthink auch DEVONagent, DEVONsphere Express und EasyFind an die neue Architektur anzupassen. Zudem aktualisieren wir DEVONthink To Go in Vorbereitung auf die anstehende Version 3.0. (mehr)

17. November 2020

Wie Sie Ihren Cloud-Dienst prüfen

Bildschirmfoto von Apple's Systemstatus-Seite

Viele Leute benutzen einen Cloud-Dienst zum Synchronisieren Ihrer Datenbanken in DEVONthink and DEVONthink To Go. Dies ist besonders nützlich, wenn man seine Daten auch dann stets auf dem neuesten Stand wissen möchte, wenn man sich nicht im eigenen Netzwerk aufhält oder wenn Bonjour im Büronetzwerk nicht funktioniert. Allerdings können diese Server auch einmal nicht verfügbar sein; die Gründe hierfür sind vielfältig. Mit diesen Links können Sie schnell den Status eines Cloud-Dienstes überprüfen, egal, ob Sie ihn für die Synchronisierung verwenden oder andere Daten darauf „in den Wolken“ lagern. (mehr)